Slider

ABLAUF & INFOS

UNSER ERSTGESPRÄCH

Beim Erstgespräch geht es in erster Linie um ein erstes (gegenseitiges) Kennenlernen. Es bietet den Raum und die Zeit für die Besprechung und Klärung aller Anliegen, Fragen und Wünsche.
Nach dem Erstgespräch entscheiden wir gemeinsam, ob und wie genau die Psychotherapie weitergehen soll.
Für die Therapiedauer gilt grundsätzlich: So lange wie nötig, so kurz wie möglich.
Die Frequenz der Therapiesitzungen wird individuell vereinbart.

ABSAGEREGELUNG

Bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kann dieser abgesagt bzw. verschoben werden, ohne dass Kosten entstehen. Nicht rechtzeitig stornierte Termine verrechne ich jedoch in der Höhe des vereinbarten Honorars.

SCHWEIGEPFLICHT

Ab der Kontaktaufnahme unterliege ich als Psychotherapeutin der absoluten Verschwiegenheit (nach § 15 des österreichischen Psychotherapiegesetzes). Alles was wir besprechen bleibt unter uns.

HONORAR

Einzeltherapie
50 Min.
€ 90,-

Paartherapie
90 Min.
€ 180,-

Gruppentherapie
90 Min.
€ 30,-

Das Honorar ist entweder bar zu bezahlen oder mittels Überweisung innerhalb der nächsten 14 Tage.

KOSTENZUSCHUSS

Wenn eine krankheitswertige Diagnose vorliegt (Diagnose nach ICD 10) wird ein Teilbetrag von der jeweiligen Krankenkasse rückerstattet:

Rückerstattung pro Einheit:

  • GKK: € 28,-
  • SVA: € 21,80
  • BVA: € 40,-
  • SVB: € 50,-
  • VAEB: €28,-

Paartherapien sind leider von der Rückerstattung ausgenommen.

Die meisten privaten Zusatzversicherungen übernehmen die restlichen Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung. Bitte die Höhe der Kostenübernahme mit der zuständigen Krankenversicherung selbst abklären.

TIPP: Im Steuerausgleich können Ausgaben für Psychotherapie als „Außergewöhnliche Belastungen“ geltend gemacht werden.